Extreme Erhöhung der Mautgebühren.

[04.06.2014] Seit 1.6.2014 wurden die normalen Mautgebühren für PKW von 5000 GS auf 10.000 GS verdoppelt. Dies steht in keinerlei Verhältnis zu Einkommen oder Wirtschaft. Das Geld soll wie bisher für die teilweise äußerst schlechten Straßen verwendet werden. Die Gebühren auf Autopistas wurden entsprechend erhöht.